Sie sind hier: Startseite / Fächer/ Unterrichtszeiten / Fächer / Spanisch
Mittwoch, 29.03.2017

Fachbereichsleitung:

Herr Schulz

Spanisch am FMSG

Warum Spanisch?

Auf Mallorca kommt man zwar ohne Spanischkenntnisse aus, aber Spanisch gehört mit über 400 Millionen Sprechern zu den am meisten verbreiteten Sprachen der Welt, ist also nicht nur wichtig für den Urlaub in Spanien, sondern auch für Beziehungen zu weiten Teilen Lateinamerikas.

Spanisch am FMSG

Am FMSG kann Spanisch als dritte Fremdsprache ab der neunten Klasse freiwillig  und zusätzlich zum „normalen“ Unterricht gewählt werden. In den ersten zwei Jahren findet der Unterricht meist zweimal wöchentlich im Anschluss an den regulären Unterricht statt. Ab der elften Klasse kann es dann als normales Grundkursfach weitergeführt und auch als viertes Abiturfach gewählt werden.

 

Kursfahrten und Schüleraustausch

Natürlich gibt es auch Möglichkeiten, die Sprache in Spanien anzuwenden. Das FMSG nimmt seit Jahren gemeinsam mit der Partnerschule in Barcelona an Comenius-Projekten teil. Mit dieser Schule findet immer wieder ein Schüleraustausch statt. Außerdem werden regelmäßig Studienfahrten z.B. nach Madrid durchgeführt, sodass unsere Schüler nicht nur ihr Spanisch anwenden, sondern auch Kenntnisse über Spanien, seine Kultur und Lebensweise, vor Ort erwerben können.