Sie sind hier: Startseite / Fächer/ Unterrichtszeiten / Fächer / Französisch / DELF
Sonntag, 26.03.2017

Félicitations aux participants du DELF scolaire 2011!

 


Das zum ersten Mal in diesem Schuljahr angebotene DELF Training hat sich gelohnt: alle neun Schülerinnen und Schüler des Friedrich Magnus Schwerd Gymnasiums konnten jetzt ihre Diplome der Prüfungen im Januar 2011 entgegennehmen. Schulleiter Erich Clemens und Französischkollegin und DELF-Betreuerin Kathy Ermert überreichten den Prüflingen ihre Ergebnisse, die alle in den Bereichen „sehr gut“ und „gut“ liegen.

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 und 9 hatten sich im Rahmen einer AG auf die Prüfungen in den Niveaus A1 und A2 vorbereitet.

DELF (Diplôme d'études en langue française) -Zertifikate sind staatliche Sprachdiplome, die vom französischen Erziehungsministerium vergeben werden. Das Institut Français als dessen Außenstelle prüft durch eine Reihe von Aufgaben die vier kommunikativen Kompetenzen (Hörverständnis, Lesefähigkeit, mündlicher und schriftlicher Ausdruck). Das DELF-Diplom hilft weltweit in vielen Situationen, in denen Französischkenntnisse nachzuweisen sind: Studium, Praktikum und Beruf.

Folgende Schülerinnen und Schüler haben die diesjährige DELF-Prüfung bestanden: Sara Gronbach, Carla Habich , Malte Koch, Lukas Schwab, Franziska Vogel (alle Niveau A1), Jakob Jaberg, Marc Kurcics, Tillmann Rheude, Leonard Schreinder-Strehl (alle Niveau A2).