Sie sind hier: Startseite / Fächer/ Unterrichtszeiten / Fächer / Mathematik / Landeswettbewerb Mathematik Rheinland-Pfalz
Freitag, 23.06.2017

Landeswettbewerb Mathematik 2013 Runde 1

Phänomenaler erster Preis und viele weitere Preise für das Schwerd-Gymnasium im Mathematikwettbewerb des Landes

Jedes Jahr beteiligt sich das Schwerd-Gymnasium am Landeswettbewerb Mathematik des Landes Rheinland-Pfalz. Seit 1989 gibt es diesen Wettbewerb, bei dem nur die allerbesten Schülerinnen und Schüler mit einem ersten, zweiten oder dritten Preis ausgezeichnet werden. Dieses Jahr kann sich das Schwerd besonders freuen, denn Lukas Feldmann (8a) ist es mit 19 von 20 Punkten gelungen, einen ersten Preis zu erreichen! Eine außergewöhnliche Leistung, auf die der Achtklässler stolz sein kann. Außerdem erhalten Stefan Hermann (8b) und Tim Hammer (8c) einen zweiten Preis; dritte Preise gehen an Schülerinnen und Schüler der 8b: Luca Jung, Jonas Kuhn, Vivien Sachs und Celine Schmutzler.

Ihnen allen herzlichen Glückwunsch und ein ganz besonderer Dank an die Lehrer, Herrn Scholz, Herrn Busse und Herrn Klungler, die die Schülerinnen und Schüler nicht nur im Unterricht betreuen, sondern auch beim Wettbewerb als Korrektoren zur Verfügung standen. Unser Schulleiter, Herr Clemens, zeichnet die Preisträgerinnen und Preisträger mit Urkunden des Landes und Buchpreisen aus, die der Förderverein der Schule gespendet hat.

Landeswettbewerb Mathematik 2013 Runde 2

Helmka Robbauer, 9c, erreichte einen 2. Platz bei der zweiten Runde des Landeswettbewerbes Rheinland-Pfalz und hat sich damit auch für ein Kolloquium in der dritten und letzten Runde des Mathematikwettbewerbes qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch für diese Leistung!

Landeswettbewerb Mathematik 2012 Runde 1

Preisträger ist dieses Jahr Gregor Härdle, 8f, mit einem dritten Preis.

Landeswettbewerb Mathematik 2011 Runde 1

Unsere vier Preisträgerinnen und Preisträger präsentieren stolz ihre Urkunden.