Sie sind hier: Startseite / Arbeitsgemeinschaften / Schach-AG
Montag, 23.10.2017

Schulschachwettbewerb 2012

Erste Runde, 2. Februar

In der großen Festhalle in Wörth tummeln sich Tausende von Schachfiguren und die Elite der südpfälzischen Schachjugend. Sieben Runden später, nach anstrengenden Kämpfen und nervenzerfetzenden Partien steht fest: Die erste Mannschaft des FMSG mit Lea Herrmann, Jonas Hansch, Gabriel Walter und Albin Faude erringt einen guten vierten Platz.

Die jüngere Mannschaft mit Joshua Weindel, Felix Thumm und den Gebrüdern Herrmann muss sich nur der Mannschaft aus Landau geschlagen geben und darf weiter zur landesweiten Rheinland-Pfalz-Meisterschaft!


Zweite Runde, 3. März

Die Überraschung gelingt: Unsere Mannschaft schafft den Gruppensieg und ist damit für die Deutsche Schulschachmeisterschaft qualifiziert! Wirklich? Nein, denn da eine in der Altersgruppe eingeteilte Mannschaft außer Konkurrenz mitspielte und alle Ergebnisse gegen diese Mannschaft nachträglich gestrichen wurden, wurden wir ganz knapp von den Trierern überholt. Und dabei wäre es so einfach gewesen! Zwei wichtige Partien gingen ohne Not verloren...

Dennoch: ein Riesenlob! Und vielleicht klappt es ja nächstes Jahr!

 

M. Leckebusch (betreuender Lehrer)