Sie sind hier: Startseite / Fächer/ Unterrichtszeiten / Fächer / NaWi
Mittwoch, 23.08.2017

Fachbereichsleitung:

Frau Figura

MINT-Schule

Mehr dazu ...

Nawi am FMSG

 Strukturen schaffen für eine naturwissenschaftliche Grundausbildung!

1) Was ist die Zielsetzung von Nawi?

Das neue Fach „Naturwissenschaften“ vereinigt in der Orientierungsstufe (Klasse 5 und 6) die drei Naturwissenschaften Biologie, Chemie und Physik. Weiterhin fließen erdkundliche Inhalte ein. Durch eine erhöhte Stundenzahl von insgesamt 7 Stunden in 5 und 6 wird eine kontinuierliche und gründliche Beschäftigung mit den Naturwissenschaften ermöglicht.

Dabei sollen folgende Leitgedanken besondere Berücksichtigung finden:

  • Primärerfahrung: Das entdeckende und handlungsorientierte Lernen ermöglicht den Schülerinnen und Schülern ein hautnahes Erleben von Naturwissenschaften. Phänomene der Natur werden gesehen, Problemstellungen formuliert und mögliche Erklärungsansätze mithilfe von Experimenten überprüft. In diesem Zusammenhang können die Schülerinnen und Schüler bereits wichtige naturwissenschaftliche Arbeitmethoden erlernen und einüben. Weiterhin soll so die Freude an den Naturwissenschaften auf diese Weise erhalten und bestärkt werden.
  • Aufschlüsselung komplexer Zusammenhänge: Unsere Umwelt wird immer komplexer. Nawi soll diese komplexen Zusammenhänge durchschaubar machen. Damit dies gelingen kann, ist es notwendig, die einzelnen naturwissenschaftlichen Fächer zusammenhängend zu unterrichten, da sie in der komplexer werdenden Umwelt immer stärker ineinander­greifen.
  • Zusammenwirken von Geistes- und Naturwissenschaften: Natur- und Geisteswissenschaften müssen dialogfähig bleiben, um neue effiziente Wege in der Wissenschaft einschlagen zu können.

 

2) Nawi - ein Nebenfach mit Hauptfachstatus. Was heißt das?

 Nawi ist damit ein Nebenfach mit Hauptfachstatus. Das bedeutet:

  • Nawi wird wie ein Hauptfach mit 4 (in Klasse 5) bzw. 3  (in Klasse 6) Wochenstunden unterrichtet.
  • Nawi schreibt aber – wie ein Nebenfach – nur eine optionale Schriftliche Überprüfung (SÜ) pro Halbjahr und keine festgelegte Anzahl an Klassenarbeiten wie ein Hauptfach.

 Nach § 66 der Schulordnung ist Nawi positiv versetzungsrelevant, d.h.

  • eine unter „ausreichend“ liegende Note in den Hauptfächern (Deutsch, Mathematik, erste und zweite Pflichtfremdsprache) kann mit einer guten Note in Nawi ausgeglichen werden.
  • ist Nawi selbst das unter „ausreichend“ bewertete Fach, so kann dies sowohl mit einem Haupt- oder einem anderen Nebenfach ausgeglichen werden.

 

 

3) Nawi – Inhalte der Klasse 5 und 6

Klasse

Herbst

Winter

Frühling

Sommer

5

(4 WS)

TF 1

Von den Sinnen zum Messen

TF 2

Vom ganz Kleinen zum ganz Großen

TF 3

Bewegung vom Lande, zu Wasser und in der Luft

TF 4

Pflanzen, Tiere, Le­bens­räume

6

(3 WS)

TF 5

Sonne, Wetter, Jah­res­zeiten

TF 6

Geräte und Maschi­nen im Alltag

TF 7

Stoffe im Alltag

TF 8

Körper und Gesund­heit

TF = Themenfeld

WS = Wochenstunden

 

Die Inhalte der einzelnen Nawi-Themen aus dem vorläufigen Lehrplanentwurf der FdK (Fachdidaktischen Kommission) Naturwissenschaften sind unter folgender Internetseite einsichtig:

http://naturwissenschaften.bildung-rp.de/neues-aus-der-fdk/download-bereich.html