Sie sind hier: Startseite / Infos / Orientierungsstufe
Donnerstag, 25.05.2017

Downloads:

Die Orientierungsstufe am FMSG

 

ist schulartspezifisch, also gymnasial, organisiert und umfasst als pädagogische Einheit die Jahrgangsstufen 5 und 6. Zwischen den beiden Jahrgängen findet keine Versetzung statt, am Ende der Klasse 6 wird eine begründete Schullaufbahnempfehlung ausgesprochen.

Bei der Entscheidungsfindung, welche Schulart für Ihr Kind richtig ist, können Sie sich zu 90% auf die Empfehlung der Grundschule verlassen.

Die Orientierungsstufenarbeit basiert auf drei pädagogischen Säulen:

Soziales Lernen in der Klassengemeinschaft soll den respektvollen Umgang miteinander fördern (z. B. Integrationsfahrt nach Hochspeyer).

Im Klassenrat lernen die Schülerinnen und Schüler Verantwortung für sich und ihre Klasse zu übernehmen, auf die Einhaltung der wesentlichen Regeln gemeinsam zu achten und im Team mit der Klassenleitung für ein gutes Klassenklima zu sorgen.

Durch das selbstregulierte Lernen soll erreicht werden, dass aus eigener Motivation und Initiative heraus gelernt wird.

Mehr zu unserem Konzept SO KLASSE finden Sie hier…